Do. Okt 28th, 2021

Grossanlässe

Kerzenziehen (KerZi) 2021

Wie die Eier zum Osterhasen gehören, so gehört auch unser Kerzenziehen zum Beginn der Adventszeit. Ihr könnt euch wieder darauf freuen, bei uns in Egg an der frischen Luft Kerzen zu ziehen!

Achtung: Es gilt Zertifikatspflicht

Weitere Informationen sind unten auf dem Flyer vermerkt!

Jubla-Tag 2021

Schweizweit steht nun der Jubla-Tag am 4. September 2021 an! Auch wir von Egg, Oetwil und Ebmatingen nehmen daran teil. Alle interessierten Kinder ab der 1. Klasse und Jugendliche bis zur 3. Sek sind herzlich eingeladen, bei uns Schnuppern zu kommen.

Über eine Anmeldung freuen wir uns mit einer kurzen Nachricht an info@jubla-eoe.ch oder an 076 587 07 10. Falls ihr doch noch spontan vorbeikommen wollt, dürft ihr das gerne auch.

Weitere Infos auf dem Flyer unten oder hier als PDF-Download.

Rückblick vom Sommerlager 2021

Wie erwähnt, wollen wir euch hier einen kleinen Rückblick zum Sommerlager 2021 bieten:

Am Samstag Morgen, 17. Juli, haben wir uns beim  Pfarreizentrum Egg versammelt und starteten sogleich mit dem Programm. Als wir mit dem Spiel fertig waren, haben wir zwei merkwürdige Wesen entdeckt. Komische, grüne Gestalten mit seltsamen Gesichtern. Sie sahen aus, als wären
sie nicht von unserer Welt! Sie stellten sich mit den Namen Fuluguludipdap und Quiliguru vor und meinten, sie kommen aus einer anderen Dimension und brauchen Hilfe, um nach Hause zu kommen, denn ihr Teleporter sei beschädigt worden.

Nachdem wir wieder zurück waren, ging es ans Einpuffen und Zmittagessen. Am Nachmittag haben wir dann für die Aliens den Teleporter repariert. Dafür mussten wir in einem Spiel Rätsel lösen und konnten damit das Material erhalten, womit wir anschliessend den Teleporter repariert und neu angemalt haben.

Nach einem herzlichen Dankeschön unserer beiden neuen Freunde kam bereits der Abschied und wir gingen nach dem Abendprogramm ins Bett – besser gesagt in den Schlafsack.

Am nächsten Morgen meinte eine der Leitungspersonen, dass sie einen Alien gesehen hat, wie er in die Forchbahn nach Zürich gestiegen ist. So startete der Tag also mit einer Schnitzeljagd durch die Stadt Zürich. Der Ausserirdische Fuluguludipdap erzählte, sie hätten zu wenig Energie, um die
Heimreise anzutreten und bräuchten wieder unsere Hilfe. So verbrachten wir den Nachmittag mit einem Geländespiel auf unserer grossen Wiese, in dem es unser Ziel war, ein Ritual durchzuführen, das die Energie für die Aliens aktiviert.

Schon wieder konnten sich die Aliens bei uns bedanken und verabschiedeten sich zum zweiten Mal. Den Tag beendeten wir dann am Lagerfeuer mit Schoggibananen und gemeinsamem Singen.

Am Montag Morgen gab es als Abschlussessen einen verrückten Brunch, den uns Fuluguludipdap und Quiliguru als Dankeschön organisiert haben. So gab es beispielsweise grünen Zopf mit blauer Butter. Dazu haben wir natürlich noch einige Spiele am Esstisch gespielt, bevor es am Nachmittag dann ans Packen und Putzen ging. Zusammen haben wir das Pfarreizentrum wieder eingerichtet und sauber hinterlassen. Die Kinder gingen wieder nach Hause und hatten hoffentlich viel zu erzählen!

Damit ihr euch selbst ein Bild von unserem SoLa machen könnt, werden wir auf unserer Homepage demnächst Bilder davon aufschalten!

Weiter unten findet sich noch die damalige Werbung zum Sommerlager!

Das Sommerlager 2021 steht stand vor der Tür, mit dabei ist war auch eine Schnupper-Gelegenheit!

Wenn ihr diesen Sommer etwas tolles, abenteuerliches und unvergessliches erleben wollt, kommt in unser Sommerlager! Vom 17.7. bis 19.7.2021 werden wir in Egg gemeinsam eine kurzweilige Zeit verbringen und etwas erleben, was nicht von dieser Welt ist…

Falls ihr entweder nicht das ganze Wochenende Zeit habt, oder euch unsicher seid, ob ein Sommerlager das Richtige für euch ist, dann meldet euch doch für unseren Schnuppernachmittag an!

Alle Infos auf den Flyer unten.

Chat öffnen
JUBLA Chat :)